Die Erste Mannschaft startet ins Jahr 2022

Mit der Trainingseinheit am 11.01.22 ist die erste Mannschaft ins Spieljahr 2022 gestartet. Die kommenden Testspiele werden voraussichtlich vorzugsweise auswärts stattfinden. Das erste Testspiel findet am kommenden Samstag in Bad Westernkotten statt. Anstoss hier ist um 14:00 Uhr auf der Sportanlage Liperrode


Trainerteam bleibt dem SV über die Saison erhalten

Der SV Schmallenberg/Fredeburg hat kurz vor Weihnachten die Weichen für die kommende Saison gestellt. Auch in der Spielzeit 2022/2023 kümmert sich das Trainerteam um Merso Mersovski um die sportlichen Belange der Ersten Mannschaft. Auch die Co-Trainer Ralf Paul und Emil Mersovski bleiben den Strumpfstädtern erhalten. Alle drei gehen damit in ihre siebte Spielzeit beim SV. Vorstand und Mannschaft freuen sich auch in der kommenden Spielzeit mit dem Erfolgstrio weiterarbeiten zu können. Zur Zeit steht der SV mit vier Punkten Rückstand auf dem zweiten Platz hinter dem BC Eslohe. Allerdings hat der SV ein Spiel weniger ausgetragen. Auch im Pokal steht man in der Runde der letzten vier. 

Auch in der Saison 2022/2023 für den SV im Einsatz
Auch in der Saison 2022/2023 für den SV im Einsatz

Ab heute online! Der neue Sportsplitter


Traditionelle Tombola startet auch in diesem Jahr

Losverkauf der SV Tombola 2022 gestartet !!!

Reisegutschein als Hauptgewinn der Tombola

Schmallenberg. Zum Ende des Jahres beginnt wieder der Verkauf der Lose für die Tombola vom Förderverein des SV Schmallenberg/Fredeburg e.V.  Die Lose sind in allen bekannten Verkaufsstellen in und um Schmallenberg sowie bei allen Vorstandsmitgliedern, Spielern, Betreuern und Trainern des SV erhältlich. Zusätzlich wird angeboten, ab einer Mindestmenge von 10 Losen, diese telefonisch unter 0172-2788665 zu bestellen.

 Als Hauptpreis der Tombola 2022 wartet in diesmal ein Reisegutschein im Wert von 1500,-€ beim Reisebüro Dünnebacke auf den glücklichen Gewinner. Der zweite Hauptpreis beinhaltet einen Einrichtungsgutschein im Wert von 1000,-€ vom Möbelhaus Knappstein. Über einen Factory-Outlet Gutschein im Wert von 500,-€ aus dem Falke-Factory-Outlet in Schmallenberg darf sich der Gewinner des dritten Preises freuen.  Der vierte Hauptpreis ist ein Gutschein für eine Skiausrüstung im Wert von 350,-€ vom Skiverleih Schmidt in Schmallenberg. Ein Lenovo 64k Android Tablet aus dem Hause Expert Föster im Wert von 200 € ist für den Gewinner des 5. Hauptpreises reserviert. Außerdem befinden sich noch weitere zahlreiche wertvolle Sachpreise in der Verlosung.

 Der Lospreis beträgt wie immer 1 Euro pro Los. Die Ziehung der Tombola-Lose findet am Samstag den 29.Januar 2022, unter notarieller Aufsicht im Sportheim am Wormbacher Berg statt. Die Verantwortlichen bedanken sich bei allen Sponsoren für die freundliche und großzügige Unterstützung bei den Preisen.

Der SV Schmallenberg/Fredeburg e.V. wünscht allen Loskäufern ein glückliches Händchen bei der Auswahl der Lose.


12.12.2021   Kreisliga B West   15.Spieltag

FC Remblinghausen II - SV Schmallenberg/Fr.II   1 - 3

Torfolge:

1 - 0 Eigentor

1 - 1 Moritz Richter´21

1 - 2 Moritz Richter´57

1 - 3 Moritz Richter´89

Erzielte alle drei Tore für die Reserve: Moritz Richter
Erzielte alle drei Tore für die Reserve: Moritz Richter

05.12.2021   Bezirksliga Gruppe 4   14.Spieltag

SV Oberschledorn/Gr. - SV Schmallenberg/Fredeburg  0 - 2

Erzielte sein 2.Saisontreffer. A-Jugendspieler Alessio Schmidt
Erzielte sein 2.Saisontreffer. A-Jugendspieler Alessio Schmidt

Tore:

0 : 1 Marco Gorges´34

0 : 2 Alessio Schmidt´75


05.12.2021   Kreisliga B West

SV Schmallenberg/Fredeburg - SG Wennemen/O.   3 - 1

Tore: 

 1 : 0 Mardan Ibrahim´12

 2 : 0 Velat Üzer´70

 2 : 1 ´76

 3 : 1 Marcel Brunert´81

 


28.11.2021   Bezirksliga Gruppe 4   13.Spieltag

BC Eslohe - SV Schmallenberg/Fredeburg   3 - 1

Im Topspiel unterlag der SV Schmallenberg/Fredeburg dem neuen Spitzenreiter, dem BC Eslohe verdient mit 3-1. Nach gut einer Viertelstunde kassierte die Mersovski-Elf den 1-0 Rückstand, gute Chancen vor diesem Rückstand konnten nicht genutzt werden und so rannte der SV dem Rückstand in der ersten Halbzeit hinterher. Der Gastgeber wirkte motivierter und war  physisch auf der Höhe. Nach dem Seitenwechsel dann der nächste Rückschlag. Nach einer Ecke folgte das 2-0. Der SV versuchte sein Spiel aufzuziehen, ohne jedoch dabei effektiv zu sein. Viele Fehler im Aufbau verhinderten gefährliche Aktionen im letzten Drittel. Erst in der 82. Spielminute keimte nochmal Hoffnung auf. Emil Mersovski erzielte mit einem sehenswerten Freistoß den Anschlusstreffer. Doch es sollte nicht reichen, mit der letzten Aktion sicherte sich der BC Eslohe mit dem 3-1 die Tabellenführung. 


28.11.2021   Kreisliga B-West   13. Spieltag

FC Gartenstadt - SV Schmallenberg/Fredeburg    abg.


14.11.2021   Bezirksliga Gruppe 4   12.Spieltag

SV Schmallenberg/Fredeburg - TuRa Freienohl   4 - 1

Im nächsten Topspiel gegen den viertplatzierten TuRa Freienohl gab es für die Erste Mannschaft einen schmeichelhaften 4-1 Sieg. Das Ergebnis scheint auf den ersten Blick doch recht deutlich, doch der SV hätte sich über eine Niederlage auch nicht wundern dürfen. Zwar gingen die Strumpfstädter in der 20. Spielminute durch einen verwandelten Foulelfmeter durch Marco Gorges mit 1-0 in Führung, konnte sich aber zu diesem Zeitpunkt bei Keeper Francesco Lattanzi bedanken, dass der Spitzenreiter nicht schon zu diesem Zeitpunkt zurückgelegen hat. Mit guten Paraden sicherte der Rückhalt des SV die Null. Doch nach einem Abspielfehler, nutzten die Gäste ihre sich bietende Chance zum mehr als verdienten Ausgleich. Auch im zweiten Abschnitt zeigte der SV nicht sein Gesicht und hatte einiges an Dusel, nicht zurückzuliegen. Doch wie es im Fussball schon mal so ist, nutzte Mirko Piechaczek in der 65. Spielminute seine Chance zur 2-1 Führung. Nur sechs Minuten später, nickte der gleiche Spieler nach schöner Vorarbeit von Alessio Schmidt zum 3-1 ein. Maurice Dobbener setzte in der 81.Spielminute den Endstand von 4-1. Der SV nimmt die wichtigen drei Punkte gerne mit und blickt mit Vorfreude auf das Duell gegen den BC Eslohe.


14.11.2021   Kreisliga B-West   12. Spieltag

SV Schmallenberg/Fredeburg II - SC Lennetal   2 - 1

1 - 0 Machdi Derouiche ´15

1 - 1 ´40

2 - 1 Machdi Derouiche´88


Parzellenverkauf für unsere neue, alte Heimat am Berg

Unterstützt unseren Verein mit einem Kauf einer Parzelle am Wormbacher Berg. Alle Infos findet ihr unter dem untenstehenden Link oder in der aktuellen Ausgabe des Sportsplitters:

 

https://sv-schmallenberg-fredeburg.fussball-kunstrasen.de

 

Kauf  eine virtuelle Parzelle ! Du erhältst ein Spender-Zertifikat und verewigst dich mit deinem Namen auf einer Spendertafel nach Abschluß des Umbaus am Wormbacher Berg.


07.11.2021   Bezirksliga Gruppe 4   11.Spieltag

TuS Sundern - SV Schmallenberg/Fredeburg  1 - 1

Der SV Schmallenberg/Fredeburg entführte einen Punkt im Topspiel gegen den TuS Sundern aus dem Röhrtalstadion. Die Hausherren begannen mit mächtig Druck auf den Ball und ließen den SV in der Anfangsphase nicht zur Entfaltung kommen. Gute Chancen waren jedoch auf beiden Seiten Mangelware. In einem sehr schnellen und hektischen Spiel ging es mit einem 0-0 in die Pause. Im Verlaufe des Spiels fand die Mersovski-Elf jedoch immer besser ins Spiel und setzte immer wieder Nadelstiche in der Offensive, ohne jedoch richtig torgefährlich zu sein. Nachdem sich der TuS Sundern in der 82. Spielminute durch eine gelbrote Karte selber schwächte, spielte der SV in Überzahl. Nach einem üblen Foul an Luca Schörmann in der 86. Spielminute gab es sogar die zweite rote Karte für einen TuS-Akteur. Nach einer Rudelbildung und einem unnötigen Schubser, kassierte auch der SV eine rote Karte durch Christian Hafner. Den fälligen Freistoß aus gut 23 Metern zimmerte Goalgetter Marco Gorges in den rechten oberen Knick. Der Jubel war grenzenlos und die Aussicht auf einen Dreier ebenso. In der 94. Spielminute jedoch stocherte ein TuS-Akteur den Ball nach einer Ecke über die Linie zum alles in allem verdienten Ausgleich. 


07.11.2021   Kreisliga B West   11.Spieltag

FC Gleidorf/H. - SV Schmallenberg/Fredeburg II 1 - 4

0 -1 Machte Derouiche´16

1 - 1

1 - 2 Daniele Lattanzi´51

1 - 3 Velat Üzer´56

1 - 4 Issam Jabri´77


07.11.2021   Bezirksliga Gruppe 5  9.Spieltag

JSG Dielfen/Weißtal - JSG A-Junioren 4 - 3 ( 0 - 2 )


D-Junioren unterliegen im Kellerduell

Trotz einer 1-0 Führung, die hätte im ersten Durchgang auch ausgebaut werden können, unterlagen die D-Junioren am Ende verdient mit 4-1 im Kellerduell im Remblinghausen. Die Mini-Kicker erwischten den besseren Start und gingen verdient Mitte der ersten Halbzeit mit 1-0 in durch Max Voß mit seinem ersten Saisontor Führung. Gute Chancen auf weitere Tore wurden jedoch ausgelassen. So kam es wie es kommen musste. Mit der ersten gefährlichen Chance kurz vor der Halbzeit konnte der Gastgeber ausgleichen. Diesen Nackenschlag nutzten die Gastgeber im zweiten Durchgang aus und konnten drei weitere Tore erzielen. Im zweiten Durchgang klappte bei den D-Junioren so gar nichts mehr, so dass der Hausherr die ersten drei Punkte verbuchen konnte. 


31.10.2021   Bezirksliga Gruppe 4   10.Spieltag

SV Schmallenberg/Fr. - SG Winterberg/Züschen  5 - 1

Mit einem 5-1 Sieg baute der SV Schmallenberg/Fredeburg seine Tabellenführung auf die Verfolger aus Sundern und Eslohe weiter aus. Dabei tat sich der SV in der ersten Halbzeit sehr schwer. Die Defensivreihen der SG Winterberg/Züschen stand dicht gestaffelt und ließ insgesamt nur wenig zu. Der Tabellenführer spielte zu ungeduldig und blieb mit seinen Angriffen oft im letzten Drittel hängen. Das änderte sich in der zweiten Halbzeit. Mirko Piechaczek verwandelte einen Foulelfmeter sicher zur 1-0 Führung. Marco Gorges legte nur drei Minuten später mit dem 2-0 nach. Nachdem Visar Rama in der 67. Spielminute mit dem 3-0 die vermeintliche Entscheidung besorgte, kam die SG nach einem Fehler in der Defensive auf 3-1 heran. Doch die Hoffnung keimte nur kurz. Marco Gorges erzielte mit seinem 11. Saisontreffer das 4-1, ehe Luca Schörmann in der 89. Spielminute den Endstand von 5-1 herstellen konnte.


31.10.2021   Kreisliga B West   10.Spieltag

SV Schmallenberg/Fr. II - SG Ostwig-Nuttlar/Val.   0 - 2

Tore:

0 - 1´17

0 - 2´56


24.10.2021   Bezirksliga Gruppe 4   9.Spieltag

TuS Oeventrop - SV Schmallenberg/Fredeburg   0 - 5

0 :1 Luca Schörmann´3

0 : 2 Maurice Dobbener´8

0 : 3 Marco Gorges´31

0 : 4 Alessio Schmidt´48

0 : 5 Fabio Gorges´60

Erzielte als A-Jugendspieler sein erstes Tor im Seniorenbereich. Alessio Schmidt
Erzielte als A-Jugendspieler sein erstes Tor im Seniorenbereich. Alessio Schmidt

24.10.2021   Kreisliga B West   9.Spieltag

FC Fleckenberg/Grafschaft - SV Schmallenberg/Fr.   0 - 3

Comeback nach Verletzung und Doppeltorschütze Justin Bräutigam
Comeback nach Verletzung und Doppeltorschütze Justin Bräutigam

0 : 1 Justin Bräutigam´12

0 : 2 Daniele Lattanzi´26

0 : 3 Justin Bräutigam´32


22.10.2021   Krombacher Kreispokal   Viertelfinale

SV Schmallenberg/Fredeburg - SV Brilon   2 - 0

Der SV Schmallenberg/Fredeburg zieht durch einen nicht unverdienten 2-0 Erfolg ins Pokal Halbfinale des Krombacher Pokals ein. Nach den Toren von Fabio Gorges´14 und Marco Gorges´26 führte der SV verdient mit 2-0. Der Landesligist aus Brilon fand in Halbzeit eins nie richtig ins Spiel und so ging es mit der 2-0 Führung in die Pause. Nach der Pause kam der höherklassige SV Brilon besser ins Spiel ohne aber ihre Möglichkeiten konsequent zu nutzen. Zudem dezimierte sich der Landeligist in der 75. Spielminute durch eine gelbrote Karte selbst. Der Tabellenführer der Bezirksliga verteidigte mit Leidenschaft und brachte das Ergebnis letztendlich über die Zeit. Visar Rama sah kurz vor Schluss ebenfalls die Ampelkarte. Zudem hielt Keeper Francesco Lattanzi mit dem Schlusspfiff einen Foulelfmeter.


17.10.2021   Bezirksliga Gruppe 4    8.Spieltag

SV Schmallenberg/Fredeburg - TuS Erndtebrück II   7 - 0

Der SV Schmallenberg/Fredeburg verteidigte mit einem 7-0 Heimsieg die Tabellenführung. Dabei stellte der SV schon früh die Weichen. Bereits in der 14. Spielminute gelang Marco Gorges die 1-0 Führung durch einen verwandelten Foulelfmeter. Maurice Dobbener erhöhte mit einem Schuss aus gut 16 Metern auf 2-0. Dem 3-0 von Luca Schörmann in der 31. Spielminute folgte der 4-0 Halbzeitstand durch Visar Rama. Nennenswerte Chancen der Gäste gab es nicht. Nach der Pause verflachte die Partie, der letzte Pass zum Tor war oft zu ungenau und so dauerte es bis zur 80. Spielminute ehe Visar Rama mit seinem zweiten Tor am heutigen Tag auf 5-0 erhöhen konnte. Marco Gorges markierte ebenfalls mit seinem zweiten Treffer auf 6-0. Fabio Gorges erzielte dann mit dem Schlusspfiff wiederum per Foulelfmeter auf 7-0.


17.10.2021   Kreisliga B West    8.Spieltag

SV Schmallenberg/Fr. II - FC Arpe/Wormbach II   0 - 3

0 - 1 ´51

0 - 2 ´58

0 - 3 ´73


10.10.2021   Bezirksliga Gruppe 4   7.Spieltag

SG Serkenrode/Fretter - SV Schmallenberg/Fr. 0 - 2

Die Erste Mannschaft gewann durch Tore von Mirko Piechaczek und Marco Gorges verdient in Serkenrode mit 2-0. Nach dem Spiel sendete das Team Grüße an den verletzten Sujan Jeyakumar, der sich diese Woche im Training einen Meniskusriss zugezogen hat.
Die Erste Mannschaft gewann durch Tore von Mirko Piechaczek und Marco Gorges verdient in Serkenrode mit 2-0. Nach dem Spiel sendete das Team Grüße an den verletzten Sujan Jeyakumar, der sich diese Woche im Training einen Meniskusriss zugezogen hat.

10.10.2021   Kreisliga B-West   7.Spieltag

SG Andreasberg/Elpe - SV Schmallenberg/Fr. II   2 - 2

Torfolge: 

0 - 1 Mardan Ibrahim ´27

0 - 2 Daniele Lattanzi ´39

1 - 2 ´63

2 - 2 ´79


Sportplatz Andreasberg   Anstoss 15:00 Uhr

Krombacherpokal-Auslosung

Der SV Schmallenberg/Fredeburg trifft im Viertelfinale des Krombacher-Kreispokal Viertelfinale auf den Landesligisten, den SV Brilon.

Das Spiel findet am 22.10.21 um 19:00 Uhr am Wormbacher Berg statt.

Ergebnisse & Tabellen

SV ISV IISVASVBSVCSVD

SVE

Vereinsspielplan öffnen


Termine


Allgemeines

Parzellenverkauf


Vereinszeitung

Nächste Ausgabe zum Spiel gegen TuS GW Allagen


Sponsoren


Links