Tippspiel zur neuen Saison

Jetzt anmelden und die Spiele des SV Schmallenberg/Fredeburg und der Bezirksliga tippen!

 

Anmeldung unter:

https://www.kicktipp.de/kreisligasv/profil/registrierung

 


Testspiele der ersten Mannschaft in der Vorbereitung

19.07.20   SV Hüsten 09 - SV I   2 - 0

24.07.20   SV I - VFL Klafeld-Geisweid   3 - 1

26.07.20   SV I - FC Fatih Türkgücü Meschede  3 - 3 

02.08.20   SV I - SV Brilon   2 - 3

05.08.20   SV I - SSV Elspe      Spiel   fällt aus. 

08.08.20   SV I - SG Eversberg/Heinrichsthal   14.00 Uhr/SZ

13.08.20   SV I - SG Ostwig/Nuttlar   19:30 SZ

21.08.20   SV I - SV Heggen   19.00 Uhr/SZ

30.08.20   SV I - SV Westfalia Soest   15.00 Uhr

Kurzfristige Änderungen möglich!


Testspiele der zweiten Mannschaft in der Vorbereitung

01.08.20   SV II - SV Brilon  II  Spiel fällt aus.

08.08.20   SV II - FC Langenei/Kickenbach  16.00 Uhr/SZ

15.08.20   SG Saalhausen/Berhundem - SV II   15:30 Uhr in Saalhausen

29.08.20   SV II - TuS Bruchhausen                 16.00 Uhr/SZ

Kurzfristige Änderungen möglich!


SV II steht als Aufsteiger in die A-Liga West fest

Herzlichen Glückwunsch zu einer bärenstarken Saison und viel Erfolg für die kommende Spielzeit in der A-Kreisliga A West. 


Offiziell: Saison 2019/2020 mit Auf-und ohne Absteiger abgebrochen

Wie schon im Vorfeld erwartet wird die aktuelle Saison abgebrochen. Alle weiteren Infos findet ihr unter: https://match-day.de/wordpress/2020/06/09/offiziell-saison-201920-mit-auf-und-ohne-absteiger-abgebrochen/


Der neue Sportsplitter online ab dem 22.05.

Ab Freitag , den 22.05.2020 auch wieder online! Die neue Ausgabe des Sportsplitters zum "Ende der Saison".

Unter anderem mit Meinungen zur aktuellen Lage, ein Interview mit unserem sportlichen Leiter Tobias Cordes, dem Schmallenberger Foodservice und vielen weiteren interessanten Themen. 68 Seiten um die fussballfreie Zeit zumindest ein wenig zu überbrücken. Online hier und in vielen Geschäften in Schmallenberg erhältlich. Bleibt gesund und bis zur hoffentlich nächsten Ausgabe zur neuen Saison....


Nachwuchs beim SV Schmallenberg/Fredeburg

Die SV Familie hat Nachwuchs bekommen. Trainer Merso Mersovski und seine Frau Steffi freuen sich über die Geburt ihrer Tochter Emma. Alle drei sind wohlauf. Der SV Schmallenberg/Fredeburg gratuliert zur Geburt recht herzlich und wünscht der jungen Familie für die Zukunft alles erdenklich Gute.


Neuzugang beim SV Schmallenberg/Fredeburg

Der SV Schmallenberg/Fredeburg vermeldet den nächsten Neuzugang für die Saison 2020/2021. Vom SV Dollar/Sellinghausen wechselt Ben Meyer zurück zum SV. Ben Meyer der bereits in der Jugend beim SV gekickt hatte, ist der dritte Neuzugang für die kommende Saison. Trainer Merso Mersovski bekommt eine weitere Option für den Offensivbereich. "Ben Meyer kann flexibel im Offensivbereich eingesetzt werden. Er ist ein junger Spieler mit guten Ansätzen und Fähigkeiten", berichtet Merso Mersovski. Der Spielertrainer freute sich zugleich wieder einen jungen talentierten Spieler dazu gewonnen zu haben. Gerade auch deshalb weil Ben Meyer seine Jugendjahre beim SV durchschritten hat. Der 21jährige Offensivallrounder freut sich ebenfalls auf eine erfolgreiche Zeit beim SV. 

Ben Meyer zu A-Jugendzeiten beim SV. Der 21jährige passt optimal ins Schmallenberger Konzept.
Ben Meyer zu A-Jugendzeiten beim SV. Der 21jährige passt optimal ins Schmallenberger Konzept.

Sehr geehrte Fußballfreunde,

 

Das neuartige Corona Virus SARS-CoV-2 hat sich in kurzer Zeit weltweit verbreitet. Wichtig ist jetzt die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen um Zeit zu gewinnen, das die Forschung ein wirksames Medikament und einen Impfstoff entwickeln kann. Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Corona-Krise als größte Herausforderung seit dem Zweiten Weltkrieg bezeichnet.

 

Was bedeutet das für uns im Verein:

-       Der FLVW hat schon am 13.03.20 entschieden, dass der komplette Spielbetrieb

aller Mannschaften bis mindestens den 19.04.20 ausgesetzt wird.

-       Das Ministerium für Gesundheit und Soziales NRW hat erlassen, dass jeglicher Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen sowie alle Zusammenkünfte in Vereinen, Sportvereinen, sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen ab dem 17.03.2020 einzustellen sind.

 

Diese Weisung gilt zunächst bis zum 19. April 2020 und beruht auf dem Ordnungsbehördengesetz (OBG NRW) in Verbindung mit dem Infektionsschutzgesetzes (IfSG).

 

Aufgrund dieser Anordnung wird auch unsere Jahreshauptversammlung auf einen unbestimmten Termin verschoben. Der Trainingsbetrieb aller Mannschaften wird damit auf unseren Sportanlagen bis zur Aufhebung durch die Regierung untersagt. 

 

Jetzt ist nicht der Zeitpunkt für individuelle Interessen. Wir als Verein müssen uns im Rahmen unser Möglichkeiten solidarisch zeigen. Also bitten wir darum die von der Regierung vorgegebenen Maßnahmen strikt einzuhalten. 

 

Denkt bitte daran: Die Gesundheit und das Leben jedes Menschen zählt!

 

Kommen Sie gut durch diese schwierige Zeit und bleiben Sie gesund!

 

Der Vorstand des SV Schmallenberg/Fredeburg e.V.


Bekanntmachung der FLVW aus aktuellem Anlass


Generalversammlung wird verschoben

Aus aktuellem Anlass wird auch die für den 21.03.2020 geplante Generalversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben. Einen neuer Termin wird nach Entspannung der aktuellen Lage bekanntgegeben. Wir bitten um ihr Verständnis.

Der Vorstand


Download
Ausgabe 03 2020 klein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.1 MB

08.03.2020   20. Spieltag   Bezirksliga Gruppe 4

TuS Neuenrade - SV Schmallenberg/Fredeburg   2 - 4

Die Strumpfstädter gewannen auch ihr zweites Spiel im Jahr 2020. Gegen den Neuling aus Neuenrade gelang der Mersovski-Elf ein 4-2 Erfolg. In einem hektischen Spiel gelang dem SV die frühe Führung durch Mirko Piechaczek per Elfmeter (6.). Doch die Führung hatte nicht lange Bestand. Durch eine Standard und ein Tor aus dem Spiel gelang dem Gastgeber die Führung zum 2-1 (12. und 21.). In der 30. Spielminute entschied der Schiedsrichter erneut auf Strafstoß für den SV. Beide Elfmeter waren berechtigt und Mirko Piechaczek verwandelte auch diesen Strafstoß ohne Nerven zum 2-2 Ausgleich (30.). Nach der Pause konnte Emil Mersovski  in der 49. Spielminute das 3-2 erzielen. In einem insgesamt schwachen Spiel, in dem auch der Schiedsrichter sehr kleinlich pfiff, kam nie ein ruhiger und gescheiter Spielfluss zustande. Insgesamt sieben gelbe Karten belegen diesen Fakt. In der 69. Spielminute erlöste Spielertrainer Merso Mersovski die mitgereisten Fans mit dem 4-2 Endstand. Alles in allem ein verdienter Sieg des SV.


08.03.2020   20. Spieltag   Kreisliga B West

SSV Meschede II - SV Schmallenberg/Fredeburg II  0 - 5

Einen verdienten Auswärtssieg fuhr der Spitzenreiter bei der Reserve aus Meschede ein.  In der ersten Halbzeit ließ man einige gute Chancen liegen, weil man vor dem gegnerischen Tor zu unkonzentriert agierte. Trotzdem führte die Reserve verdient zur Halbzeit mit 2-0. Beide Tore erzielte Ali Khalil. Nach der Halbzeit spielte die Kleinsorge- Elf dann konzentrierter und ließ im gesamten Spiel nichts mehr anbrennen. Weitere Torschützen waren Raffaele Iuliucci, Harren Özkarci und Ardian Rama. Damit verteidigte die SV II die Tabellenspitze.


Neuformierte D2 Junioren kassieren Niederlage

Leider verlief der gestrige erste Spieltag der Rückrunde gegen die SG Siedlinghausen/Silbach noch nicht ganz nach unseren Vorstellungen. Wir müssen nun leider 2 Niederlagen verarbeiten. 

Für den Bericht der D2, kann ich eine zufriedenstellende Leistung über etwa 50 Minuten bescheinigen, in den letzten 10 Minuten wurden leider konditionelle Schwächen aufgedeckt, sodass wir ein Spiel mit den besseren Chancen auf unserer Seite, als Verlierer verlassen mussten. Unsere neu formierte Truppe musste sich zu Beginn erst finden und geriet somit auch erst mit 0:2 ins Hintertreffen. Durch zwei schöne Spielzüge über Außen, die Leonit abschließen konnte, gingen wir mit einem 2:2 in die Pause. Direkt nach Wiederbeginn hatten wir allerdings wieder das Nachsehen und mussten somit wieder einem Rückstand hinterherlaufen. Diesen konnten wir durch einen Abstauber von Jonas allerdings nochmal ausgleichen. Das vierte Gegentor fiel durch einen Elfmeter und war der Knackpunkt im Spiel und sorgte dann auch konditionell bedingt für die Niederlage. Allerdings hatten wir über das ganze Spiel gesehen die klareren Chancen, womit die Niederlage sehr ärgerlich ist. Trotz des 3:6 war das ein zufriedenstellender Start in die Rückrunde. Die konditionellen Rückstände werden wir in den nächsten Wochen aufarbeiten.


01.03.2020   19. Spieltag   Bezirksliga Gruppe 4

SV Schmallenberg/Fredeburg - SuS Langscheid/E.   2 - 1

Der SV Schmallenberg/Fredeburg startet mit einem Sieg ins neue Fussballjahr. Am Ende gewann der SV verdient mit 2-1 gegen den SuS Langscheid/Enkhausen. Im ersten Abschnitt merkte man dem SV die lange Winterpause noch an. Nicht alles klappte, aber die größeren Torchancen lagen auf Seiten des SV. Doch Marco Gorges und Luca Schörmann scheiterten aus guten Positionen. So machte der Gast mit ihrem ersten Angriff das 1- 0 in der 21. Spielminute. Die Strumpfstädter ließen sich aber nicht beirren und kamen nach schöner Vorarbeit und gutem Abschluss durch den starken Visar Rama zum Ausgleich. Nach der Halbzeit legte der SV dann los wie die Feuerwehr. Luca Schörmann traf fulminant in der 46. Spielminute zum 2-1. Druckvolles Spiel und gutes Pressing sorgte nun dafür das der Gast seine beste Möglichkeit erst weit in der zweiten Halbzeit bekam. Doch Franci Lattanzi klärte eindrucksvoll mit einer toller Doppelparade. Der SV nutzte allerdings seine Riesenchancen nicht und so musste die Mersovski-Elf bis zum Schluss zittern.


01.03.2020    19. Spieltag   Kreisliga B West

SV Schmallenberg/Fredeburg II - SC Lennetal   5 - 4

Die Reserve konnte zum Start ins neue Jahr einen knappen 5-4 Erfolg landen. Dabei sah es lange nicht nach einem Sieg für die Zweite aus. Nach der zweimaligen Führung in der ersten Halbzeit durch Marvin Gallus, folgte jeweils die Antwort der Gäste aus dem Lennetal. Nach der Halbzeit ließ das Team von Mike Kleinsorge die nötige Fitness vermissen. Oft wirkte s wie Standfussball, folgerichtig kassierte die Zweitvertretung das 2-3 (49.) und 2-4 (62.). Zehn Minuten vor Schluss versuchte man dann nochmal das Heft in die Hand zu nehmen. Ali Khalil sorgte mit seinem Treffer in der 86. Minute für neue Hoffnung. Nach einem gut getretenen Freistoß von halbrechts, konnte Spielertrainer Mike Kleinsorge (90.) das Spielgerät aus kurzer Distanz über die Linie drücken. Nur eine Minute später sorgte Valentino Batarilo mit seinem Siegestor zum 5-4 für den nicht mehr geglaubten Heimsieg.


Vielen Dank an die St. Valentin Apotheke

Der SV Schmallenberg/Fredeburg bedankt sich bei der St. Valentin Apotheke recht herzlich für einen neuen Erste- Hilfekoffer, samt dem dazugehörigem Equipment. Somit kann die Rückrunde definitiv losgehen.

www.st-valentin-apotheke.de


Erste Neuzugänge für den Sommer stehen fest

Sujan Jeyakumar kehrt aus Velmede/Bestwig zurück.
Sujan Jeyakumar kehrt aus Velmede/Bestwig zurück.

Der SV Schmallenberg/Fredeburg meldet zur neuen Saison 2020/21 die ersten Neuzugänge vor. Mit Lars Schönhütl und Sujan Jeyakumar wird der vorhandene Kader verstärkt. Lars Schönhütl der vom SSV Meschede kommt, ist 26 Jahre alt und ist im Mittelfeld variabel einsetzbar. Sujan Jeyakumar, der bereits in der letzten Saison im Einsatz war und mit 20 Saisontoren erfolgreichster SV Torschütze war, kehrt vom TuS Velmede/Bestwig zurück in die Strumpfstadt. 


Ergebnisse & Tabellen

SV ISV IISVASVBSVCSVD

SVE

Vereinsspielplan öffnen


Termine


Generalversammlung

Termin wird in Kürze bekanntgegeben


Allgemeines


Vereinszeitung

Neue Ausgabe  11.09.2020


Sponsoren


Links